Der Radsport unterscheidet sich von anderen Sportarten durch seine Vielfältigkeit. Neben dem bekannten Straßenradsport in verschiedenen Ausprägungen - vom Radwandern über den Breitensport bis hin zum Wettkampfsport - gibt es den Hallenradsport, wo Radballer und Kunstradfahrer auf Spezialrädern ihrem Sport nachgehen oder die Mountainbiker, die sich mit dem Drahtesel ins Gelände wagen. Eine Besonderheit ist der Fahrrad-Korso - eine Paradefahrt, die noch aus den Zeiten der großen "Radfahrer-Vereine" stammt und bei großen Festen aufgeführt wird.

Im Menü rechts ist eine eine Übersicht der von den Vereinen im Bezirk 1 angebotenen Disziplinen zu finden. Für jede Sportart gibt es eine kurze Einführung sowie eine Übersicht der Vereine, die die jeweilige Disziplin anbieten.

Zusätzlich steht den Rennradfahrern der angeschlossenen Clubs die Möglichkeit offen, auf der Radrennbahn in Singen zu trainieren. Sie wird ebenfalls von den Vereinen des Bezirks betrieben, die sich dazu in der Radsport-Interessengemeinschaft Hegau organisiert haben.