An der Jahreshauptversammlung des Badischen Radsportverbands in Kehl am 07.03.2020 ehrten BDR-Präsident Rudolf Scharping und BRV-Präsident Herbert Jacob (Mühlhausen) die erfolgreichen Kunst- und Einradsportler des RMSV Aach. Die Sportler/Innen gewannen in 2019 bei den Deutschen Schülermeisterschaften alle 6 Mannschaftstitel.

Dazu kamen noch vier Titel als Deutscher Meister bei den nationalen Juniorenmeisterschaften. Anfang Februar gab der BDR auch noch bekannt, dass der Verein aus dem Radsportbezirk Hegau-Bodensee an der Deutschen Schülermeisterschaften in Köln-Finkenberg mit dem BDR-Gold-Pokal als erfolgreichster Deutscher Hallenradsportverein des Jahres 2019 ausgezeichnet wird.


Ehrung bei der Jahreshauptversammlung des Badischen Radsportverbands

Im Bild v. l.n.r.: Rudolf Scharping, Aachs Cheftrainerin Katja Gaißer, Janina Setzer, Ilenia Savino, Anika Meßmer, Celina Kanz, Rebecca Grote, hannah Elsäßer, Jone Burow, Magdalena Jurisch, Lena Andorinha, Yannick Gaißer, Sabrina Bürßner und Herbert Jacob.

Text und Bild: WIlfried Schwarz